Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Vorberatung des Haushalts 2016

BezeichnungInhalt
Sitzung:12.11.2015   MKS/002/15 
Beschluss:Kenntnis genommen
Vorlage:  FB 4/0330/15 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 130 KB Vorlage 130 KB

Der Vorsitzende gibt vorab bekannt, dass der Haushaltsplanentwurf erst nach Versand der Einladungen fertig gestellt wurde. Aus diesem Grund wurde er zur Sitzung als Tischvorlage ausgehändigt.

Herr Kunstleben erläutert die Vorlage und verweist auf den Haushaltsbegleitbeschluss vom 05.05.15. Bei den Entgelten wurde der Ansatz für 2016 entsprechend der politischen Vorgabe von 421.000€ auf 441.000€ erhöht. Frau Kemper ergänzt, dass die ordentlichen Erträge entsprechend um ca. 20.000€ steigen.

Sie erläutert danach die verschiedenen Einzelpositionen im Teilergebnisplan, insbesondere die Darstellung der Position „Personalaufwand“. Der Wegfall einer TVöD-Stelle (Musikalische Früherziehung) zugunsten einer Honorarstelle verändert den Personalkostenansatz (in Höhe der Normkosten) und wird durch die Reduzierung der Stellen von 11,6 auf 10,8 Stellen deutlich.

 

 

Der Beirat der Musik- und Kunstschule empfiehlt dem Ausschuss für Kultur- und Stadtmarketing die Ansätze des Teilergebnis- und Teilfinanzplans für die Musik- und Kunstschule Wesel.