Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Änderung der Ordnungsbehördlichen Verordnung über die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung im Gebiet der Stadt Wesel (OVO)

BezeichnungInhalt
Sitzung:22.11.2017   BSV/004/17 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  FB 7/1313/17 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 154 KB Vorlage 154 KB

Beschlussvorschlag:

 

Der Ausschuss für Bürgerdienste, Sicherheit und Verkehr sieht sich nicht in der Lage, der Verwaltung die Änderung der Ordnungsbehördlichen Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Gebiet der Stadt Wesel hinsichtlich der Einführung einer Kennzeichnungs- und Kastrationspflicht von Freigänger-Katzen zu empfehlen. Der Ausschuss beauftragt die Verwaltung, dem Kreis Wesel den Erlass einer Verordnung auf Grundlage des Tierschutzgesetzes zu empfehlen.