Tagesordnungspunkt

TOP Ö 11: 37. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Wesel für den Bereich "Hagerstownstraße-Nord"
- Kenntnisnahme des Entwurfs der öffentlichen Auslegung des Planentwurfs
- Abwägung der Belange und Planbeschluss

BezeichnungInhalt
Sitzung:15.09.2010   StEA/005/10 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  FB 1/1484/10 

Herr Klessa erläutert den Inhalt der als Tischvorlage verteilten Stellungnahme zum Schreiben des Regionalverbandes Ruhr vom 27.08.2010 sowie den  geplanten Flächenringtausch.

 

Nach kurzer Diskussion fasst der Ausschuss für Stadtentwicklung einstimmig folgenden 

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Wesel nimmt das Ergebnis der öffentlichen Auslegung des Entwurfs der 37. Änderung des Flächennutzungsplanes zur Kenntnis und beschließt nach Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander

 

·        die vorgebrachten Belange (Bedenken, Anregungen) gemäß der Stellungnahme der Verwaltung zu behandeln,

 

·        die 37. Änderung des Flächennutzungsplanes mit Begründung und den dazugehörigen Anlagen gem. § 5 BauGB

 

Die Verwaltung wird beauftragt

 

·        das Prüfungsergebnis mitzuteilen,

 

·        für die Planänderung die Genehmigung gem. § 6 BauGB zu beantragen,

 

·        die Erteilung der Genehmigung ortsüblich bekannt zu machen.