Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9: 38. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Wesel (Bereich "Hessenweg")
- Billigungs- und Auslegungsbeschluss
- Beschluss zur Durchführung der Behördenbeteiligung

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.09.2014   StEA/003/14 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  FB 1/0237/14 

Auf Anfrage von Herrn Gorris erläutert Herr Prior, dass in alle neuen Planungen Überlegungen zur Solarnutzung und Nahwärmeversorgung einfließen.

 

Frau Westkamp erklärt auf Anfrage von Herrn Hasibether, dass es genügend Nachfrage für die Entwicklung neuer Wohngebiete in Wesel gibt.

 

Nach kurzer Diskussion fasst der Ausschuss für Stadtentwicklung einstimmig folgenden

 

Beschlussvorschlag für den Rat:

 

Der Rat der Stadt Wesel nimmt das Ergebnis der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung der 38. Änderung des Flächennutzungsplanes (Bereich: "Hessenweg") zur Kenntnis und beschließt,

 

·         die eingegangenen Äußerungen gemäß der Stellungnahme der Verwaltung zu behandeln,

 

  • den heute vorgelegten Entwurf der 38. Änderung des Flächennutzungsplanes (Bereich: "Hessenweg") zu billigen,

 

  • den Entwurf einschließlich der Begründung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen,

 

·         die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB gleichzeitig mit der öffentlichen Auslegung des Planentwurfes durchzuführen.