BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:IV/2312/12  
Art:Vorlage zur Kenntnis  
Datum:30.04.2012  
Betreff:Verkehrssituation auf der Kirchturmstraße
hier: Antrag der CDU-Fraktion vom 29.03.2012
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 183 KB Vorlage 183 KB
Dokument anzeigen: Anlage 1 - Antrag der CDU-Fraktion vom 29.03.2012 Dateigrösse: 499 KB Anlage 1 - Antrag der CDU-Fraktion vom 29.03.2012 499 KB
Dokument anzeigen: Anlage 2 - Kirchturmstraße, 1. Bauabschnitt, Teil 1 Dateigrösse: 165 KB Anlage 2 - Kirchturmstraße, 1. Bauabschnitt, Teil 1 165 KB
Dokument anzeigen: Anlage 3 - Kirchturmstraße, 1. Bauabschnitt, Teil 2 Dateigrösse: 135 KB Anlage 3 - Kirchturmstraße, 1. Bauabschnitt, Teil 2 135 KB
Dokument anzeigen: Anlage 4 - Kirchturmstraße, 2. Bauabschnitt, Teil 1 Dateigrösse: 97 KB Anlage 4 - Kirchturmstraße, 2. Bauabschnitt, Teil 1 97 KB
Dokument anzeigen: Anlage 5 - Kirchturmstraße, 2. Bauabschnitt, Teil 2 Dateigrösse: 92 KB Anlage 5 - Kirchturmstraße, 2. Bauabschnitt, Teil 2 92 KB

 

Sachdarstellung/ Begründung zur Kenntnis:

 

Die CDU-Fraktion beantragt mit dem in Kopie beigefügten Schreiben vom 29.03.2012 eine Verkehrszählung auf der Kirchturmstraße.

 

Grund dafür sind Hinweise, dass die zulässige Höchstgeschwindigkeit permanent von KFZ-Führern überschritten werde. In Hinblick auf die am Verkehr teilnehmenden Schüler und Kindergartenkinder bittet die CDU-Fraktion um eine Verkehrszählung und Bericht im Ausschuss für Bürgerdienste, Sicherheit und Verkehr.

 

Die Verwaltung berichtet hierzu wie folgt:

 

Die beiden Teile der Kirchturmstraße zwischen

 

  • der Blumenstraße und der Schermbecker Landstraße sowie
  • der Blumenstraße und dem Schafweg

 

sind als verkehrsberuhigte Bereiche ausgebaut und entsprechend mit Zeichen 325/326 StVO „Beginn und Ende eines verkehrsberuhigten Bereiches“ beschildert, sodass dort nur Schrittgeschwindigkeit zugelassen ist.

 

Eine in 2012 auf beiden Teilen der Kirchturmstraße mit einem Verkehrsdatenerfassungsgerät durchgeführte Zählung des Verkehrsaufkommens/ Messung der gefahrenen Geschwindigkeiten hat folgendes ergeben:

 

 

 

 

 

 

Abschnitt 1: zwischen der Blumenstraße und der Schermbecker Landstraße

 

in Richtung Schermbecker Landstraße:

 

Datum

Anzahl KFZ

Spitzenstunde nach

v 85 bei

Di., 24.04.2012

185

12  Uhr mit 33 KFZ

30 km/h

Mi., 25.04.2012

213

12 Uhr mit 34 KFZ

29 km/h

Do., 26.04.2012

191

12 Uhr mit 43 KFZ

31 km/h

 

in Richtung Blumenstraße:

 

Datum

Anzahl KFZ

Spitzenstunde nach

V 85 bei

Di., 24.04.2012

351

8 Uhr mit 49 KFZ

28 km/h

Mi., 25.04.2012

391

16 Uhr mit 44 KFZ

29 km/h

Do., 26.04.2012

345

7 Uhr mit 50 KFZ

29 km/h

 

Abschnitt 2: zwischen der Blumenstraße und dem Schafweg

 

In Richtung Blumenstraße:

 

Datum

Anzahl KFZ

Spitzenstunde nach

v 85 bei

Di., 24.04.2012

364

7 Uhr mit 76 KFZ

28 km/h

Mi., 25.04.2012

472

7 Uhr mit 104 KFZ

28 km/h

Do., 26.04.2012

479

7 Uhr mit 93 KFZ

28 km/h

 

In Richtung Schafweg:

 

Datum

Anzahl KFZ

Spitzenstunde nach

v 85 bei

Di., 24.04.2012

499

14 Uhr mit 63 KFZ

31 km/h

Mi., 25.04.2012

613

13 Uhr mit 86 KFZ

31 km/h

Do., 26.04.2012

559

16 Uhr mit 86 KFZ

30 km/h

 

Aufgrund dieser Auswertung wird zeitnah die Geschwindigkeitsanzeigentafel auf der Kirchturmstraße installiert. Danach sind weitere Geschwindigkeitsmessungen vorgesehen.