BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FB 2/2803/13  
Art:Vorlage zur Kenntnis  
Datum:24.05.2013  
Betreff:Raumnot und Renovierungsbedarf am Andreas-Vesalius-Gymnasium
- Antrag der CDU-Fraktion vom 14.12.2012 -
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 147 KB Vorlage 147 KB
Dokument anzeigen: 1-Raumnot_AVG_CDU-Antrag Dateigrösse: 41 KB 1-Raumnot_AVG_CDU-Antrag 41 KB
Dokument anzeigen: 2-Baumassnahmen_im_AVG Dateigrösse: 22 KB 2-Baumassnahmen_im_AVG 22 KB

Sachdarstellung/Begründung zur Kenntnis:

 

Mit Schreiben vom 14.12.2012 beantragt die CDU Fraktion im Rat der Stadt Wesel unter anderem die Aufstellung eines Sanierungs- und Renovierungsplans für das AVG. Es wurde hierzu bereits in der Sitzung des  Schul- und Sportausschusses (Vorlage FB5/2662/13) berichtet und auf die beigefügten Aufstellungen verwiesen.

 

Danach sind von 2008 bis 2012 insgesamt 734.000 € verwendet worden und von 2013 bis 2017 weitere 695.000 € geplant. Darüber hinaus wurden zusätzliche Anstricharbeiten von rund 10.000 € durchgeführt, über die in der Presse bereits ausführlich berichtet wurde.

 

Das Planungsbüro „biregio“ wurde vom Fachbereich Jugend, Schule, Sport beauftragt, die räumliche Situation im AVG vor dem Hintergrund der Unterrichtsausweitung in den Nachmittag zu prüfen. Das Ergebnis hierzu liegt zurzeit dem Gebäudeservice noch nicht vor und wird in der Sitzung des Schul- und Sportausschusses am 11.07.2013 wie geplant vorgestellt.

 

Zum neuen Schuljahr wird das Abendgymnasium von den Räumen des AVG in Räume der Realschule Mitte wechseln. Die zwei frei werdenden Verwaltungsräume von je 16,6 m² kann das AVG dann wieder selbst nutzen.

 


Anlagen:

1. Antrag der CDU vom 14.12.2012

2. Auflistung der Baumaßnahmen im AVG