BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FB 5/1195/17  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:31.08.2017  
Betreff:Sportentwicklungsplanung
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 148 KB Vorlage 148 KB
Dokument anzeigen: Sportentwicklungsplan Dateigrösse: 1 MB Sportentwicklungsplan 1 MB
Dokument anzeigen: Tischvorlage - Antrag Fraktion Die Linke vom 07.11.2017 Dateigrösse: 74 KB Tischvorlage - Antrag Fraktion Die Linke vom 07.11.2017 74 KB

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Wesel beschließt den Abschlussbericht zur kommunalen Sportentwicklungsplanung in Wesel.

 

 

Sachdarstellung/Begründung zur Kenntnis:

 

Der Sport in Wesel sieht sich mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Diese sind z.B. die demographische Entwicklung, die Veränderung der Schullandschaft und die sich wandelnden finanziellen Rahmenbedingungen. Um auf diese Herausforderungen reagieren zu können, hat der Schul- und Sportausschuss beschlossen, eine Sportentwicklungsplanung unter externer Begleitung durchzuführen. Der Arbeitskreis Sport hat dafür das Institut für kooperative Planung und Sportentwicklung (ikps) ausgewählt.

 

In einer ersten Phase des Prozesses wurden im Sommer/Herbst 2016 Fragebögen zum Sport in Wesel an 10.500 zufällig ausgewählte Einwohner der Stadt Wesel über 10 Jahren verschickt. Außerdem wurden Fragebögen an Sportvereine und deren Abteilungen sowie die Schulen in der Stadt Wesel versandt. Gleichzeitig wurde die Angebots- und Organisationsstruktur des Sports sowie die Bevölkerungs- und Schulentwicklung in Wesel aufgenommen.

 

An der Bedarfsanalyse haben sich alle Schulen und 74 Sportvereine und deren Abteilungen, die 77 % der Vereinsmitglieder repräsentieren, teilgenommen. Die 1.664 Einwohner, die an der Bürgerbefragung teilgenommen haben, bilden einen repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung ab.

 

Die Ergebnisse der Bedarfsanalysen der Schulen, der Vereine und der Bevölkerung sowie die Bilanzierung der vorhandenen Sportstätten und Organisationsstrukturen wurden durch ikps ausgewertet und als Grundlage für eine kooperative Planung aufgearbeitet.

 

Die abschließende Phase bildete die kooperative Sportentwicklungsplanung. An dieser nahmen Vertreter der Sportvereine, der Politik, der Verwaltung, der städtischen Töchter ASG, städtische Bäder, WeselMarketing und Vertreter weiterer Interessengruppen teil.

 

Die Gruppe hat in vier Arbeitssitzungen Ziele und Handlungsempfehlungen für die Sportlandschaft der Stadt Wesel erarbeitet und priorisiert.

 

Die Ergebnisse der Sportentwicklungsplanung werden in der Sitzung vom Institut für kooperative Planung und Sportentwicklung vorgestellt und dem Rat zum Beschluss vorgelegt. Im Anschluss werden die Ergebnisse auf der Internetseite der Stadt Wesel veröffentlicht und in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband den Vereinen präsentiert.

 


Anlagen:

Sport und Bewegung in Wesel – Abschlussbericht zur kommunalen Sportentwicklungsplanung