BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:T 02/1267/17  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:23.10.2017  
Betreff:Neu-/Umbesetzung von Ausschüssen
hier: Haupt- und Finanzausschuss
Antrag der CDU-Fraktion vom 20.10.2017
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 141 KB Vorlage 141 KB
Dokument anzeigen: CDU-Antrag vom 20.10.2017 Dateigrösse: 424 KB CDU-Antrag vom 20.10.2017 424 KB

Beschlussvorschlag:

 

Ergeht nach Beratung.

 


Sachdarstellung/Begründung:


Die CDU-Fraktion beantragt mit Schreiben vom 20.10.2017 die Umbesetzung des Haupt- und Finanzausschusses. Das bisherige Mitglied Franz Bothen soll durch seinen Vertreter Michael Brinkhoff ersetzt werden. Franz Bothen soll dann zu dessen Vertreter gewählt werden.

 

Bis zum 18.09.2015 gehörte Herr Bothen der CDU-Fraktion an. Seit dem 21.09.2015 ist er Mitglied der Wir für Wesel-Fraktion.

Sein Vertreter, Herr Brinkhoff, ist Mitglied der CDU-Fraktion.

 

In der konstituierenden Sitzung des Rates am 24.06.2014 wurde die Besetzung des Haupt- und Finanzausschusses geregelt. Gem. § 50 Abs. 3 Gemeindeordnung NW kann die Besetzung von Ausschüssen durch einen einheitlichen Wahlvorschlag vorgenommen werden, wenn sich die Ratsmitglieder vorher darauf geeinigt haben und dieses nachher einstimmig beschließen. In der konstituierenden Sitzung wurde der gemeinsame Wahlvorschlag einstimmig beschlossen.

 

Für die Umbesetzung des Haupt- und Finanzausschusses ist daher wieder ein einheitlicher Wahlvorschlag aller Ratsmitglieder erforderlich.

 


Anlagen:

Antrag der CDU-Fraktion vom 20.10.2017