BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:ASG/1299/17  
Art:Beschlussvorlage Betriebsausschuss ASG  
Datum:06.11.2017  
Betreff:Friedhöfe
hier: Gebührenkalkulation für das Jahr 2018
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage ASG Dateigrösse: 158 KB Vorlage ASG 158 KB
Dokument anzeigen: GK Friedhof Anlage 1 Dateigrösse: 7 KB GK Friedhof Anlage 1 7 KB
Dokument anzeigen: GK Friedhof Anlage 2 Dateigrösse: 9 KB GK Friedhof Anlage 2 9 KB

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Stadt nimmt die Gebührenbedarfsberechnung für das Jahr 2018 zur Kenntnis. Die Friedhofsgebühren bleiben unverändert.

 

Sachdarstellung/ Begründung:

 

Die Gesamtkosten der Gebührenkalkulation Friedhöfe für das Jahr 2018 sind gegenüber 2017 um 21.500 € gesunken.

Dies erklärt sich hauptsächlich durch geringere notwendige Instandhaltungskosten gegenüber dem Vorjahr.

 

Für das Jahr 2018 ist eine Inanspruchnahme aus Kostenüberdeckung in Höhe von 9.310 € geplant, daher steigt die Summe der Erlöse und Erträge leicht.

 

Durch die geringeren Kosten und die leicht höheren Erlöse und Erträge sinkt der Gebührenbedarf um ca. 28.000,00 € auf 1.421.657 €. Die Gebührenkalkulation ist in Anlage 1 und die detaillierte Kalkulation der Gebühreneinnahmen in Anlage 2 dargestellt.

 

Die Friedhofsgebühren bleiben daher stabil.